<< zurück | Home | JWD-Nachrichten | alles zeigen / Teilen |

19.05.2020  14:00  | auf Telegram apponieren
Die Coronavirus COVID-19-Pandemie:
Die wahre Gefahr ist „Agenda ID2020“

Was ist die berüchtigte ID2020? Es ist eine Allianz öffentlich-privater Partner, einschließlich UN-Organisationen und der Zivilgesellschaft. Es handelt sich um ein elektronisches ID-Programm, das die allgemeine Impfung als Plattform für die digitale Identität verwendet. - Je mehr über die Ursachen des Coronavirus geschrieben wird, desto mehr werden die schriftlichen Analysen von Propaganda und einem angstmachenden Hype überschattet. Fragen nach der Wahrheit und Argumenten, wo nach den Ursprüngen gesucht werden kann... [Quelle: Global ResearchJWD

...und wie sich das Virus verbreitet haben könnte und wie es bekämpft werden kann, gehen im Lärm des mutwilligen Chaos verloren. Aber ist es nicht das, was die "Schwarzen Männer" hinter dieser beabsichtigten Pandemie wollen - Chaos, Panik, Hoffnungslosigkeit, die zu menschlicher Verwundbarkeit führt - ein Volk, das zu einer leichten Beute für Manipulationen wird?

 Von Peter Koenig | Quelle: Global Research, 16.05.20 | Googleübersetzung | 19.05.2020 | JWD


Audiotext vorlesen..  |  Download 1.Teil | 2.Teil
 

<< zurück | Home | Feeder zeigen Tags: Von Peter Koenig, Globale Forschung, Intelligenz, Desinformation der Medien, Wissenschaft und Medizin, geopolitischer, Analyst, Peter Koenig, COVID-19-Pandemie, vorsätzlich, ausgelöst, Vorwand, herbeigeführten, Kollaps, Weltwirtschaft, Zerstörung, bestehenden, sozialen, Gefüges, Reduzierung, Weltbevölkerung, Seuchen, Hunger, Geburtenkontrolle, Überwachung